Alles für eine saubere Industrie

Trockeneisreinigung


Kärcher Ice Blaster kommen ganz ohne Reinigungsmittel oder chemische Zusätze aus. Sie können problemlos auch in Bereichen eingesetzt werden, in denen eine Reinigung mit Wasser oder Sand gesetzlich verboten ist. Da sich die Pellets rückstandsfrei auflösen, entsteht auch kein Abwasser.

Unsere Trockeneisreinigung im Überblick



Filter
Kärcher Trockeneisstrahlgerät IB 10/8 L2P
Spontane Reinigungsarbeiten mit Trockeneisstrahlgeräten in der Maschinen- oder Fahrzeugwartung, zur Reinigung im Fertigungsprozess oder zur Fahrzeugaufbereitung waren bislang kaum denkbar, da die erforderliche Trockeneislogistik im Hintergrund zu aufwendig für kurzfristige Einsätze ist. Mit dem IB 10/8 L2P, dem weltweit ersten Trockeneisstrahlgerät mit integrierter Trockeneisproduktion aus flüssigem CO?, ist dies nun problemlos möglich. Dank eines innovativen Verfahrens werden bei Bedarf sofort Trockeneispellets aus flüssigem CO? gewonnen – L2P steht dabei als Kürzel für „Liquid-to-Pellet“. Da flüssiges CO? in Gasflaschen praktisch unbegrenzt haltbar ist, entfällt die gewohnt zeitraubende Trockeneislogistik. Dazu reduziert auch der sehr geringe Druckluftverbrauch des Geräts den infrastrukturellen Aufwand erheblich. Parallel bleiben die Vorteile der Kärcher Trockeneistechnologie voll erhalten. Der IB 10/8 L2P reinigt besonders schonend – auch bei komplexen Konturen wie Rillen, Lager oder Nuten und bei starken Verunreinigungen wie eingebrannten Verkrustungen. Dabei werden Strahlmittelrückstände zuverlässig vermieden.

Preis auf Anfrage

Kärcher Trockeneisstrahlgerät IB 15/120
Das Trockeneisstrahlgerät IB 15/120 präsentiert sich leistungsstark, robust und überaus zuverlässig. Auch die cleveren Detaillösungen wie Kofferhalterung, Eisentleerung, Haltebügel und Ablagefächer tragen zum positiven Gesamteindruck bei, erhöhen den Bedienkomfort und steigern zudem den Spaß bei der Trockeneisreinigung. Und auch in technischer Hinsicht steckt die Lösung im Detail. So haben wir die Luftströmung in Gerät, Schlauch, Pistole und Düse entscheidend optimiert. Das Ergebnis: eine außerordentliche Reinigungsleistung. Trotz seiner Größe ist der IB 15/120 sehr mobil und kann von nur einer Person problemlos zum Beispiel über Stufen bewegt werden. Kurzum: Trockeneisstrahlen in Bestform!

Preis auf Anfrage

Kärcher Trockeneisstrahlgerät IB 7/40 Advanced
Ein durchdachtes Konzept, viele clevere Details, robuste Langlebigkeit und die sehr hochwertige Verarbeitung kennzeichnen unseren Ice Blaster IB 7/40 Advanced. Der Trockeneisstrahler der jüngsten Generation ist für harte Dauereinsätze konzipiert und hervorragend ausgestattet. So verfügt er serienmäßig über einen integrierter Erdungsseilaufroller, eine Resteisentleerung, die das Einfrieren des Geräts nach Beenden der Arbeit verhindert sowie einen Öl- und Wasserabscheider für einen zuverlässigen Betrieb. Die Luftführung ist so optimiert, dass selbst bei geringen Drücken und geringem Luftverbrauch (max. 3,5 m³/min) sehr gute Reinigungsergebnisse selbstverständlich sind und gleichzeitig das Arbeitsgeräusch auf ein Minimum reduziert wird. Für einen hohen Arbeitskomfort sorgen die Strahlpistole mit Fernbedienung zur Verstellung der Strahlparameter, eine stufenlose Regulierung des Strahldrucks und der Eisfördermenge mittels Taster (auf Wunsch abschaltbar) und ein übersichtliches Display zum Ablesen aller Betriebsparameter. Zusätzlich sind auch statistische Werte wie Betriebszeit, durchschnittlicher Eisverbrauch pro Stunde oder der Eisverbrauch insbesamt abrufbar.

Preis auf Anfrage